25.03.2021
1. Digitale Parlamentarische Abend der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion „Staat im Krisenmodus – wie stabil ist unsere Demokratie?“

Am Donnerstag fand der 1. Digitale Parlamentarische Abend der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion zum Thema

             „Staat im Krisenmodus – wie stabil ist unsere Demokratie?“ 

mit prominenter Besetzung statt. „In Krisenzeiten spüren wir einerseits einen starken Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Gleichzeitig steigt die Unzufriedenheit und vermischt sich mit populistischen Botschaften“, erklärte der Landtagsvizepräsident und FREIE WÄHLER-Abgeordnete Alexander Hold. Wie lange kann unsere Demokratie diesem Stresstest standhalten? Wie stabil ist das Fundament, auf dem unser Staat steht? Wie anfällig ist unsere Demokratie und wie können wir sie zukunftsfest machen? Darüber diskutierte Hold am Donnerstag – mit diesen Gästen:

• Stephan Mayer, Chefreporter des Bayerischen Rundfunks und Leiter der Taskforce „Europa und Parlamente“

• Heinrich Bedford-Strohm, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland

Moderiert wurde die Veranstaltung von der Fernsehmoderatorin und Buchautorin Sylvia Schneider.